Lothar-Meyer-Gymnasium Varel

Tag der offenen Tür und Schnuppertage am Lothar-Meyer-Gymnasium

(24.03.17, Da) In den beiden letzten Wochen haben viele Grundschüler und ihre Eltern die Gelegenheit genutzt, das Lothar-Meyer-Gymnasium genauer kennen zu lernen. An mehreren Unterrichtstagen haben Grundschüler am Vormittag am Unterricht teilgenommen und die Schule besichtigt. So konnten sie einen ganz normalen Schulalltag am LMG „live“ miterleben. (Titelfoto: Friebo)

Am „Tag der offenen Tür“ am 15.03. präsentierte sich unsere Schule zahlreichen Gästen vielfältig, bunt und lebendig: Mit Musik, dem Geruch von frisch gebackenen Waffeln und Crepes und von den Schüler-Scouts der SV, die bei der Orientierung halfen, wurden die großen und kleinen Gäste des LMG empfangen. In den Fluren und Klassenräumen boten alle Unterrichtsfächer und viele AGs und Projekte Informationen, Vorführungen und Mitmachaktionen. Viele Besucher verfolgten z. Bsp. das „Mehlwurmrennen“ in der Biologie. In der Aula hörte man Darbietungen der Bläserklasse und der Big Band, der Unterstufenchor präsentierte den interessierten Zuhörern eine „Offene Probe“ und das Fach „Darstellendes Spiel“ begeisterte die Zuschauer mit einigen kurzen Aufführungen.

Wie es wäre, eine neue fremde Sprache zu lernen, konnten die Grundschüler in kurzen Schnupperunterrichten feststellen. Das Fach Spanisch stellte sich auch kulinarisch vor, das Fach Latein zeigte den Schülern und Eltern, wie lebendig die Antike sein kann und das Fach Französisch stellte u.a. den Schüleraustausch mit La Réunion vor. Für das leibliche Wohl sorgten das Mensa-Team mit kleinen Leckereien sowie das Eltern-Schüler-Kaffee. Der Ganztagsbereich präsentierte sich als ein „Ganztagsdschungel“ mit zahlreichen Spielen und auch einem gemütlichen Ruheraum. Aufgrund des schönen Wetters konnten die viele Besucher bei einem Rundgang mit einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen auf dem Pausenhof in der Sonne entdecken, dass das LMG-Gebäude nach den Umbaumaßnahmen in neuem Glanz erstrahlt.


In vielen Gesprächen mit den Grundschülern und den interessierten Eltern konnte unsere Schulleiterin darauf verweisen, dass das LMG eine „sehr aktive und lebendige Schule ist, an der Schüler und Schülerinnen, je nach Interesse und Neigungen, viele besondere Angebote wahrnehmen können“.

An dieser Stelle noch einmal einen herzlichen Dank an alle Eltern, Schülerinnen und Schüler und Lehrerinnen und Lehrer, die zum Gelingen dieses Tages beigetragen haben. Den Grundschülern und deren Eltern wurde ein lebendiger Einblick in das vielfältige Angebot und die vielen Möglichkeiten am LMG geboten. Ein besonderer Dank gebührt Frau Vogt, Herrn Tamminga und Herrn Lütje, die diesen Tag organisatorisch gestaltet haben.