Lothar-Meyer-Gymnasium Varel

Schülerbücherei-AG im Buchmesse-Fieber

(03.04.17, Le) Am 23. und 24. März 2017 besuchte die Schülerbücherei-AG der Stammschule gemeinsam mit Frau Leu die Leipziger Buchmesse. Auf einer Buchmesse finden Buchbegeisterte einfach alles, was mit Lesen im engeren und im weitesten Sinne zu tun hat: Bücher, Bücher, Bücher, Autoren, Verlage, Illustratoren, Zeitschriften und Zeitungen, Poeten, Lesungen, Druckwerkstätten, Diskussionsforen, Kulturmagazine aus Fernsehen und Radio, Mangas (hierfür eine ganz eigene Convention in einer eigenen Halle!) usw. usf.

Die Ausmaße der Messe (insgesamt 6 Hallen, jede von der ungefähren Größe der EWE-Arena in Oldenburg) und die schiere Reizüberflutung überforderten manch einen von uns physisch wie psychisch. Derart erschöpft reichten die letzten Kräfte gerade noch, sich am Abend ein wenig in Leipzigs schöner Innenstadt umzusehen. Mit neuer Energie ging es dann auch am zweiten Tag noch einmal zur Messe. Die dort ganz aktuell verkündeten Nominierungen für die nächsten „Deutschen Kinder- und Jugendbuchpreise“ (in vier Kategorien) sind für die AG ja schon lange eine Inspiration für Neuanschaffungen. Auf der Buchmesse konnten wir diesmal sogar die Jugendjury in Aktion erleben, als sie die sechs Titel, die sie für preiswürdig hielten, präsentierten. Spannend, spannend!

Ganz bald schon werdet ihr einiges, was uns begeistern konnte, in den Regalen der Schülerbücherei finden!

Ein herzlicher Dank geht an den Förderverein des LMG, der unsere Bildungsreise etwas bezuschusste.