Lothar-Meyer-Gymnasium Varel

Schüler spenden für Bildungsprojekte in Afrika

(07.09.2017, Wd) Am vorletzten Tag vor den Sommerferien fand an unserer Schule bereits zum dritten Mal in Folge die Kampagne „Dein Tag für Afrika“ von Aktion Tagwerk statt.

Insgesamt 86 Schülerinnen und Schüler, insbesondere der unteren Jahrgänge, gingen an diesem Tag nicht zur Schule, sondern „arbeiten“. Einige verkauften Kuchen, einige jäteten Beete, andere halfen im Haushalt älterer Menschen und wieder andere waren einen Tag lang in einem Betrieb tätig. Ihren Lohn spendeten sie jetzt der Aktion Tagwerk, die damit Bildungsprojekte in fünf afrikanischen Ländern unterstützt.

Gestern konnte nun der Scheck in Höhe von 1.972,15 Euro im Beisein der örtlichen Presse der Aktion Tagwerk symbolisch übergeben werden. Ein hervorragender Betrag, der von den Schülerinnen und Schüler gespendet wurde!

Auch im nächsten Jahr soll wieder am vorletzten Tag vor den Sommerferien ein Tag für Afrika stattfinden. Wer Lust bekommen hat, mitzumachen, oder weitere Informationen haben möchte, wendet sich bitte an Herrn Wrieden.