Lothar-Meyer-Gymnasium Varel

mint-Klasse
in den Jahrgängen 9/10

Ziele

Aufgrund des hohen Schülerinteresses an den Fächern Mathematik, Informatik, Physik, Chemie und Biologie ("MINT-Fächer") hat das Lothar-Meyer-Gymnasium ab dem Schuljahr 2017/18 die mint-Klasse eingerichtet. Hier sollen die Schülerinnen und Schüler anhand ausgewählter und begrenzter Themen zu einer intensiven Auseinandersetzung mit Inhalten der MINT-Fächer angeregt werden. Ziele sind insbesondere

  • die Förderung der Methodenkompetenz sowie des mathematisch-naturwissenschaftlichen Denkens und
  • die Erhöhung der Motivation für die MINT-Fächer.

Die Teilnahme an der mint-Klasse wird aber nicht zu einem schulisch relevanten Wissensvorsprung vor dem restlichen Jahrgang führen, weil die behandelten Themen nicht Bestandteil der jeweiligen Curricula sind.   

Voraussetzungen

Teilnehmen können alle Schülerinnen und Schüler, die Interesse an einem oder mehreren MINT-Fächern haben. Eine gute Schulnote in diesen Fächern ist wünschenswert, aber keine Voraussetzung. Zudem muss die Bereitschaft vorhanden sein, an einem Nachmittag der Woche am "MINT-Unterricht" teilzunehmen.

Für Materialien und Exkursionen fallen kleinere Unkostenbeiträge an. Bei zu starker Anwahl der mint-Klasse entscheiden die Fachlehrer anhand der in Klasse 8 gezeigten Leistungen in den MINT-Fächern über eine Teilnahme.

Organisation

Der Unterricht in der mint-Klasse ist auch in den MINT-Fächern prinzipiell der gleiche wie in den Parallelklassen. An einem Nachmittag der Woche (8./9. Stunde) erhält die mint-Klasse jedoch darüber hinaus zwei Stunden "MINT-Unterricht".

Der "MINT-Unterricht" erfolgt in vierteljährlich wechselnden Themenblöcken und wird von den jeweiligen Fachlehrern erteilt. Er ist projektartig, d.h. die Schülerinnen und Schüler arbeiten größtenteils selbstständig, wobei die Lehrkraft unterstützt und anleitet.

Themen (ab 2017/18)

Jeder Themenblock dauert ein Viertel Schuljahr. MINT-Nachmittag ist aktuell der Donnerstag. Zwei Blöcke werden in Zusammenarbeit mit dem Lernort Technik und Natur, Standort Bockhorn, unterrichtet.

Klasse 9 

Chemie Rund ums Wasser
Biologie Humanbiologie
Mathematik Robotik mit LEGO Mindstorms (LMG)
Mathematik Robotik mit LEGO Mindstorms (Lernort), anschließend
Teilnahme am inTech-Cup (Wettbewerb der Uni Oldenburg)

Klasse 10 

Biologie Verhaltensbiologie
Physik Bau einer Photovoltaikanlage (Lernort)
Chemie Seifen und Waschmittel
Physik Einführung in die Programmierung mit Java

Benotung

Die Teilnahme am "MINT-Unterricht" wird nicht benotet, jedoch im Zeugnis bescheinigt. Außerdem erhalten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Ende der Klasse 10 eine Urkunde.

Anwahl

Die Anwahl der mint-Klasse erfolgt alternativ zur Sport- und Biliklasse (oder einer Klasse ohne Profil) am Ende der Klasse 8. Alle Eltern erhalten gegen Mitte des zweiten Halbjahres rechtzeitig eine Einladung für die entsprechenden Informationsveranstaltungen.

Noch Fragen?

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren MINT-Koordinator, Herrn Bartke: bar  tke @ lmg- varel.de (Leerzeichen entfernen) oder an Frau Roloff.