Lothar-Meyer-Gymnasium Varel

Berufsinformationstag in Jahrgang 11

(11.04.18 Eb) ,,Bemerkenswert!" - so beschrieb der Organisator des Berufsinformationstages Herr Pauer das Feedback der Referenten zum "Benehmen" des 11. Jahrgangs. Die Rückmeldungen der Referenten fiel sehr positiv aus: die SchülerInnen hätten großes Interesse gezeigt, viele kluge Rückfragen gestellt und seien insgesamt sehr aufmerksam gewesen. Einen ähnlichen Eindruck hatten viele der aufsichtsführenden KollegInnen, und zwar nicht nur im Hinblick auf die Schüler, sondern auch in Bezug auf den Informationsgehalt der Veranstaltungen und die professionellen Vorträge.

 

Am Mittwoch, den 11.04. fand der alljährliche Berufsinformationstag für Jahrgang 11 statt. Die SchülerInnen hatten wieder die Wahl zwischen 21 verschiedenen Veranstaltungen zur Berufsorientierung - das Spektrum reichte vom Amtsgericht Varel über eine Zahnarzt- und eine Tierarztpraxis, Polizei, Zoll, Bundeswehr, Rotes Kreuz zu Referenten von der Jade Fachhochschule und der Universität Oldenburg. Ziel der Vorträge war es, über Berufsfelder zu informieren und Wege zur Bewerbung aufzuzeigen.

Unter den Referenten fanden sich auch wieder mehrere ehemalige Schüler des LMGs, die gerne an ihre "alte Schule" zurück kehren um von Studium und Beruf zu berichten. Dass der Berufsinformationstag Früchte tragen kann, berichteten die Referenten vom Finanzamt Wilhelmshaven - zwei Schüler, die im letzten Jahr den Vortrag gehört hatten, fangen jetzt dort eine Ausbildung an. Der Berufsinformationstag findet jedes Jahr im April für den 11. Jahrgang statt.