Lothar-Meyer-Gymnasium Varel

Lekkervoelen in Varel

Niederländer zu Besuch am LMG

(14.04.2018, Wd und Annika) Am 7. April 2018 begrüßten zwölf deutsche Schüler ihre zwölf niederländischen Austauschpartner mit einem Begrüßungsessen im Lothar-Meyer-Gymnasium Varel, um mit ihnen ein spannende und abwechslungsreiche Austauschwoche zu verbringen.

Nachdem sich die Schülerinnen und Schüler während des Wochenendes besser kennengelernt hatten, unternahmen sie in der darauf folgenden Woche einige Ausflüge. Am Montag besuchten sie das Universum in Bremen. Nach zwei Stunden Aufenthalt nahmen sie anschließend an einer niederländischen und deutschen Stadtführung über die Geschichte Bremens mit einem Besuch des Rathauses teil, welches sich schnell als der Favorit der Schüler herausstellte. An den folgenden Tagen besuchten alle Bremerhaven und Oldenburg. Diese Tagesausflüge beinhalteten einen Besuch des Klimahauses und eine Führung im Landesmuseum Oldenburg. Dort erfuhren sie wichtige Details über die damalige Nazi-Zeit.  

Nachdem die Schülerinnen und Schüler von den Ausflügen nach Varel zurückgekehrt waren,  unternahmen sie eigenständige Ausflüge (z.B. eine typische Wattwanderung in Dangast oder einen Besuch des idyllischen Frühlingsmarktes).
Außerdem lernten die niederländischen Schüler einen deutschen Schultag kennen, bei dem sie einige Unterschiede bemerkten. Außerdem begleiteten die Niederländer ihre Austauschpartner zu ihren unterschiedlichen Hobbys in der Freizeit.

Die Woche verging wie im Fluge und so hieß es bereits am Samstag, dem 14. April 2018, wieder Abschied nehmen. Aber alle sind sich einig: Vor dem offiziellen Gegenbesuch im Herbst wollen wir uns privat nochmals treffen.