Lothar-Meyer-Gymnasium Varel

Jugend gestaltet 2018

Henrieke R und Moritz M. vertreten das LMG in Celle

(14.6.2018, Wu) Der Kreativwettbewerb „Jugend gestaltet“  ist ein niedersächsischer Landeswettbewerb, der alle zwei Jahre stattfindet. In diesem Jahr haben sich über 1300 Schülerinnen und Schüler mit ihren Kunstwerken aus den Bereichen Malerei, Grafik, Bildhauerei, Foto und Film beteiligt.


Unter den 159 Talenten, deren Arbeiten es schließlich in die Ausstellung im Kunstmuseum Celle geschafft haben, befinden sich auch zwei Schüler des Lothar-Meyer-Gymnasiums: Henrieke Romann (Jahrgang 12) mit ihrer ausdrucksstarken Radierung zum Thema „Das Ereignis“ und Moritz M. (jetzt Jahrgang 8) mit einer pfiffigen Interpretation des Vanitas-Motivs aus dem Jahrgang 6.

 

Die Fachgruppe Kunst
gratuliert!