Lothar-Meyer-Gymnasium Varel

OLMUN 2018

Das LMG vertritt Zypern

(14.06.2018, Sk) Oldenburg Model United Nations ist ein viertägiges Planspiel, bei dem dieses Jahr vom 12. bis 15. Juni gut 700 Schülerinnen und Schüler aus 15 Ländern die Arbeit der Vereinten Nationen simulieren. In den Medien findet die Veranstaltung große Beachtung.

Das diesjährige Thema lautet: "Shared History, Shared Challenges, Shared Future"


Marcel H., Finn Luca K. und Anish T., bilinguale Schüler des Jahrgangs 10, haben sich unter der Leitung von Kerstin Sanker intensiv mit der geteilten Insel Zypern beschäftigt. In der Rolle als Diplomaten ihres Landes diskutieren sie nun in verschiedenen Komitees der UN Resolutionen zur Cyber-Kriegsführung, zum illegalen Organhandel und zur Förderung des Unternehmertums in Entwicklungsländern.

Alle Konferenzen und Verhandlungen finden auf Englisch statt. Sprachlich sind die drei gut vorbereitet, um Vorträgen von Gastrednern folgen und mit Vertretern anderer Nationen in einem formalen Englisch über politische Standpunkte verhandeln zu können. "The UN was born from war. Today we must be here for peace."

Soziale Kontakte und Spaß kommen dabei jedoch nicht zu kurz. Am Dienstagabend steht Grillen, am Mittwoch Fußballspielen und am Donnerstag eine große Party auf dem Programm.