Lothar-Meyer-Gymnasium Varel

„Jesus Christ Superstar“

Aufführung am Oldenburger Theaterhafen

(27.6.18, Bb/Bj) Mit einem ganz besonderen Erlebnis haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Theaterbus-AG dieses Schuljahr beschlossen: Am Oldenburger Theaterhafen wurde das beeindruckend inszenierte Musical „Jesus Christ Superstar“ mit Musik von Andrew Lloyd Webber gezeigt.


Bei schönem Wetter genoss die Gruppe um Herrn Berkenbusch und Frau Brünjes das Ambiente des Oldenburger Theaterhafens und natürlich auch die Vorstellung: Mit eher minimalistischer, aber sehr wirkungsvoller Inszenierung wurden die Besucherinnen und Besucher des Musicals vom leidenschaftlichen Gesang des Ensembles in den Bann gezogen. Besonders Oedo Kuipers überzeugte als leidender Jesus von Nazareth, der zwischen dem Fanatismus seiner Anhänger und den Machtinteressen der Hohepriester zerrissen wird. Wie auf der Homepage des Oldenburgischen Staatstheaters zu lesen ist, geht es für Textdichter Tim Rice bei diesem Musical aber nicht um Bibelkunde: „Für uns zählt nur eine gute Show. Wir beabsichtigen keineswegs irgendwelche religiösen Offenbarungen.“

Auch im nächsten Jahr wird es wieder Theaterbus-Fahrten nach Oldenburg geben. Die Anmeldung erfolgt zu Beginn des Schuljahres über die AG-Listen, die Teilnehmerzahl ist auf 50 Schülerinnen und Schüler begrenzt. Schnell sein lohnt sich also!

Wir wünschen allen schöne und vor allem erholsame Ferien.