Lothar-Meyer-Gymnasium Varel

Lange Nacht der Mathematik 2018

(10.12.2018; Rm, Kol, Ri) In der Nacht vom Freitag auf Samstag (23./24.11.14) wurde es wieder laut im A-Trakt des Lothar-Meyer-Gymnasiums. Um 18 Uhr wurden die Aufgaben zur diesjährigen Langen Nacht der Mathematik freigeschaltet. Sofort stürzten sich ca. 60 Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 9 mit der Hilfe von Herrn Reimer, Frau Kollmer und Frau Rinke auf die Aufgaben, diskutierten, rätselten und verglichen.Wie im letzten Jahr waren einige Aufgaben leicht, andere durch längeres Probieren und wieder andere nur durch das Eingreifen der Oberstufenschüler (Fakultät!) zu lösen.

Die Schülerteams wurden  in die Altersklassen Benjamin, 5/6 , 7/8 und 9/10 eingeteilt. Es galt, in jeder Altersklasse in der ersten Runde 10 richtige Antworten auf 10 Knobelaufgaben einzugeben, um in die zweite Runde zu gelangen. Wird von einem Team eine falsche Antwort eingegeben, sind alle Teams der Altersklasse für 10 Minuten gesperrt. 

Schnell stellte sich heraus, dass es sinnvoll ist, sich zwischen den Teams abzusprechen, um sich nicht gegenseitig zu blockieren. Den Teams der Benjaminklasse gelang bis Mitternacht schließlich der Einzug in die 2. Runde.


Möglich wurde dieses lange Rätseln durch die Hilfe von Eltern, die wieder für ein üppiges Buffet sorgten und unseren Helfern aus den Jahrgängen 10 bis 12, die für Ordnung sorgten, Ansprechpartner waren und beim Aufgabenlösen halfen. Hierfür möchten wir uns ganz herzlich bedanken!

Weiter Informationen zur Mathenacht sind zu finden unter www.mathenacht.de . Wir freuen uns auf das nächste Jahr!