Lothar-Meyer-Gymnasium Varel

Weihnachtsfeier der 5. und 6. Klassen

(20.12.18, Tr) Am vorletzten Schultag vor den Weihnachtsferien findet am Lothar-Meyer-Gymnasium  traditionell die Weihnachtsfeier der fünften und sechsten Klassen statt, was schwer zu übersehen ist und in diesem Jahr sicher auch schwer zu überhören war. Nach der zweiten großen Pause machten sich zahlreiche aufgeregte Schüler auf in die Aula. Viele waren verkleidet, einige hatten ihre Instrumente dabei und andere Requisiten für ihre Aufführung, die neugierige Blicke auf sich zogen.

Mit den Tönen von „Feliz navidad“ stimmte die Bläserklasse 6b von Herrn Hoffmann die Schülerinnen und Schüler auf die Feier ein. Viel Gelächter erntete die Englisch-Theater-AG unter der Leitung von Frau Friesen, in deren Stück ein „Alien-Experte“ zeigt, wie man schnell und effektiv reich werden kann. Die 6c beeindruckte tänzerisch und die 5a von Frau Clark mit einem Gedicht von James Krüss, das sie szenisch untermalten.

Auch wenn die Moderatoren der 6e sicher aufgeregt waren, führten sie gekonnt und locker durchs Programm. Musikalisch wurde die Feier neben der 6b auch von der Bläserklasse 5b von Frau Roloff, der 5c mit Herrn Gubisch und dem Unterstufenchor  unter der Leitung von Herrn Kollstede gestaltet. Letztere sorgten unter anderem mit „Je ne parle par francaise“ und „Küss mich, halt mich, lieb mich“ für romantische Stimmung.

Nachdem unser stellvertretender Schulleiter Herr Pauer allen schöne Weihnachtsferien gewünscht hatte, wurde es noch einmal so richtig laut. Alle Schüler sangen „In der Weihnachtsbäckerei“, die Mädchen glockenhell und melodiös, die Jungen mit Abstand am lautesten…. und die Lehrerinnen und Lehrer am schönsten, oder?

Am letzten Schultag konnten sich alle Schülerinnen und Schüler noch über einen leckeren Keksteller zusammengestellt von der 6a, 6c, 6d und 6f freuen.

Allen Mitwirkenden einen herzlichen Dank für die tolle Gestaltung und fröhliche Weihnachten!