Lothar-Meyer-Gymnasium Varel

Die Handy-Sammelaktion geht in die zweite Runde

(27.11.2020, Eb) Vor einem Jahr hatte die Fachschaft Religion das erste Mal zur Spende von Althandys aufgerufen. Durch das Recycling unserer alten Handys werden weniger Rohstoffe wie z.B. Coltan benötigt. Um Coltan kämpfen im afrikanischen Land Kongo bewaffnete Milizen, die mit dem illegalen Verkauf des Erzes ihren Krieg finanzieren. Die Wiederverwendung von Coltan senkt also einerseits den Verbrauch von Rohstoffen, andereseits verwendet das katholische Missionswerk missio, das die Sammelaktionen durchführt, Erlöse für die Unterstützung von Traumazentren für die Opfer des Konflikts in Ostkongo.

Bei der ersten Sammelaktion sind 60 Handys zusammen gekommen und an missio übergeben worden. Die Fachschaft Religion ist sich sicher, dass noch viele weitere Althandys in unseren Schubladen zuhause verstauben.

Hier also nochmal an alle: Unterstützt die Arbeit von missio und legt euer altes Handy in die Sammelbox vor dem Sekretariat!