Lothar-Meyer-Gymnasium Varel

Kennenlerntage der 5. Klassen

(15.12.2020,Tr) Sich näher kommen und dennoch dabei die zur Zeit geltenden Abstandsregeln einhalten – das klingt erst einmal paradox. Unsere fünften Klassen haben jedoch gezeigt, dass das möglich ist! Die normalerweise vor den Herbstferien stattfindende Kennenlernfahrt an den Dümmer See musste in diesem Jahr leider ausfallen.

Stattdessen haben die Klassenlehrerteams mit Unterstützung durch die Sozialpädagogin Frau Kölling-Siems und Frau Trotzky, die Betreuerin von Jahrgang 5 und 6, einen Kennenlerntag organisiert, den die meisten fünften Klassen schon durchführen konnten.

In unserem fußläufig erreichbaren Naherholungsgebiet, dem Vareler Wald, konnten die Schülerinnen und Schüler und ihre Lehrer sich einmal außerhalb der Schule näher kennenlernen. So mussten sie sich beispielsweise nach verschiedenen Kriterien – Alphabet, Alter, Geburtstag oder Wohnort – sortieren. Oder sie mussten miteinander kooperieren, um Konstruktionen aus Naturmaterialien zu schaffen, die ein fallendes Ei schützen sollten. Bei diesen und ähnlichen Aktionen kamen auch die Schülerinnen und Schüler ins Gespräch, die bisher voneinander noch wenig wussten.

Außerdem tat es allen gut neben dem erschwerten Lernen in diesem Jahr einfach mal gemeinsam Spaß zu haben! Und so kehrten gut gelaunte und gut durchgelüftete Klassen mittags in die Klassenräume zurück.