Lothar-Meyer-Gymnasium Varel

Mobiler Dienst

Im Rahmen der Inklusion sind immer wieder Förderschullehrerinnen und -lehrer in unserer Schule tätig. Sie betreuen im mobilen Dienst Kinder mit verschiedenen Beeinträchtigungen im Unterricht. Da sie in der Regel noch zahlreiche andere Schülerinnen und Schüler an verschiedenen Schulformen in der Region fördern, sind sie oft nur ein- oder zweimal pro Monat anwesend. Sie sind vor allem in folgenden Bereichen tätig:

  • Organisation von Schulbüchern, Hilfsmitteln und Unterrichtsmaterialien
  • Beratung der Lehrkräfte, der Integrationshelferinnen und der Eltern
  • Vermittlung z.B. blindenspezifischer Inhalte (deutsche und englische Kurzschrift, Matheschrift, Umgang mit dem Notebook…) auch in der Einzelförderung
  • unterrichtsbegleitende Hilfestellung je nach Bedarf
  • Organisation z.B. von Schülerkursen für blinde und sehbehinderte Schüler oder von Fortbildungen für Lehrkräfte an allgemeinbildenden Schulen und Integrationshelferinnen