Lothar-Meyer-Gymnasium Varel

Beschreibung des
Lothar-Meyer-Gymnasiums
Varel

Das Lothar-Meyer-Gymnasium (LMG) ist das einzige öffentliche Gymnasium im südlichen Landkreis Friesland. Es wird von etwa 1050 Schülerinnen und Schülern in den Jahrgängen 5 bis 13 besucht. Diese werden von etwa 80 Lehrerinnen und Lehrern sowie etwa 10 Referendarinnen und Referendaren des Studienseminars Wilhelmshaven unterrichtet.

Das Lothar-Meyer-Gymnasium besitzt eine Außenstelle in Zetel. Dort werden nur noch die Jahrgänge 7 und 8 unterrichtet, da die Außenstelle nach Einrichtung der IGS in Zetel auslaufen muss. Anschließend wechseln die Schülerinnen und Schüler an die Stammschule nach Varel, um dort ihr Abitur zu machen.

Unterrichtsfächer sind

  • Deutsch, Englisch, Französisch, Latein, Spanisch, Kunst, Musik, Darstellendes Spiel,
  • Erdkunde, Geschichte, Politik/Wirtschaft, Religion, Werte/Normen,
  • Biologie, Chemie, Informatik, Mathematik, Physik,
  • Sport.

Abiturprüfungen sind in nahezu allen Fächern möglich. In der Qualifikationsstufe (Jahrgang 11/12) stehen ein sprachlicher, ein musisch-künstlerischer, ein gesellschafts­­wissenschaftlicher und ein naturwissen­­schaftlicher Schwerpunkt zur Auswahl.

Das Lothar-Meyer-Gymnasium ist offene Ganztagsschule, d.h. wir bieten eine Ganztagsbetreuung bis zum späten Nachmittag an. Die Schülerinnen und Schüler können unabhängig davon sowohl in Varel als auch in Zetel an vielen schuljahresbegleitenden Projekten (AGs) teilnehmen.

Musikinteressierte Schülerinnen und Schüler haben an der Stammschule Varel die Möglichkeit, ab Jahrgang 5 den Musikzweig zu besuchen. Für sprachinteressierte Schülerinnen und Schüler gibt es in 9/10 eine bilinguale Klasse, in der Biologie oder Geschichte auf Englisch unterrichtet werden. Sportlich interessierte Schülerinnen und Schüler können in 9/10 die Sportklasse besuchen. Außerdem gibt es für naturwissenschaftlich Interessierte in 9/10 die Option, an der MINT-Klasse teilzunehmen.

Regelmäßige Schüleraustausch-Programme finden mit dem Roelof van Echten College in Hoogeveen/Niederlande, der Jackson High School in Jackson/Michigan/USA, dem französischen Collège Joseph Suacot in Petite Ile/La Réunion/Frankreich (Indischer Ozean) und dem Gymnasium El Palo in Malaga/Spanien statt. Im Rahmen des Seminarfaches China können Schülerinnen und Schüler der Oberstufe zudem am Austausch mit unserer Partnerschule Zhejiang Xiaoshan High School in Hangzhou/China teilnehmen. Das LMG unterhält außerdem Partnerschaften zu einigen Sportvereien in der Region, u.a. dem SV Werder Bremen.

Lage

Das LMG befindet sich in der Stadt Varel (Landkreis Friesland, Niedersachsen), die etwa in der Mitte zwischen Oldenburg und Wilhelmshaven liegt. Varel ist "die Stadt zwischen Wald und Meer": Auf der einen Seite gibt es einen sehr schönen Wald, auf der anderen Seite - bei Dangast - ist das Wattenmeer des Jadebusens zu finden. Dangast ist ein beliebter Urlaubsort und bekannt für sein "etwas anderes" Kurhaus, in dem Künstler aus der Region ihre Werke ausstellen. Varel selbst hat etwa 25.000 Einwohner und ist Standort mehrerer bekannter Betriebe, darunter Bahlsen und Airbus.