Lothar-Meyer-Gymnasium Varel

"Tour de français" am LMG

(We) Am 14. Juli fand am LMG zum ersten Mal die „Tour de français“ statt. Zwei Französischlerngruppen der sechsten Klassen konnten hier in den Bereichen Lesen, Schreiben, Hören und Sprechen ihr Können unter Beweis stellen.

Organisiert wurde das Projekt von unseren Französischreferendaren Frau Cornelius, Herrn Leonardi und Herrn Martin unter Mitwirkung von Frau Nischik, Frau Wlodarczyk und Frau Weidner. Auch der Französischkurs des 12. Jahrgangs half tatkräftig bei der Durchführung mit.

Aufgeregt standen die Schülerinnen und Schüler am Mittwoch, den 14. Juli, in der „Zentrale“ der Tour de français zusammen und folgten den einleitenden Erklärungen. Kurz darauf begannen sie ihre Tour durch die einzelnen Räume, in denen sie jeweils zu einer bestimmten Kompetenz Aufgaben lösen mussten, die dem A1-Niveau des europäischen Referenzrahmens entsprechen.

Im Gespräch mit 12-Klässlerinnen

Am Spannendsten war wohl das Sprechen in einer Eins-zu-eins-Situation mit einer Zwölftklässlerin. „Es war komisch, mich mit jemand Fremdem auf Französisch zu unterhalten“, berichtete eine Schülerin.


Abschluss mit Verteilung der Urkunden

Stolz nahmen sie am Ende ihre Urkunde in Empfang und verglichen ihre Ergebnisse.


Dieser Tag hat sowohl den Schüler*innen des 6. und des 12. Jahrgangs als auch den Französischlehrkräften viel Spaß gemacht, so dass es bestimmt nicht die letzte „Tour de français“ war.

Und wer weiß, vielleicht sitzt ja der eine oder die andere in sechs Jahren auf der anderen Seite der Stuhlreihe…

2021 Lothar-Meyer-Gymnasium
Moltkestr. 11, 26316 Varel
04451/95199-0   04451/95199-10