Lothar-Meyer-Gymnasium Varel

Bei der Wahl halfen Mathis L., Elena G., Pia P. und Nico M. aus der 10d.
Juniorwahl am LMG

(Wo/Lh) Wie auch bei den letzten Bundestagswahlen durften die Schülerinnen und Schüler auch in diesem Jahr im Vorfeld bei der parallel stattfindenden Juniorwahl teilnehmen. Die Jahrgänge 8-12 waren am 22.9. eingeladen, ihre Stimme abzugeben. Von den 603 Wahlberichtigten nahmen 536 ihre Chance wahr. Unterstützt wurde die Durchführung von den Wahlhelferinnen und -helfern Elena G., Pia P., Mathis L. und Nico M. aus der 10d.

Wie auch schon 2017 konnte sich bei den Erststimmen Siemtje Möller (SPD) durchsetzen. Während 2017 noch Hans-Werner Kammer (CDU) auf den zweiten Rang kam, ging 2021 der zweite Platz an Sina Beckmann von den Grünen.

Die Grünen verbesserten ihr Zweitstimmenergebnis von 2017 um 7,6% und landeten mit 27,1% auf dem ersten Platz. Die CDU musste ihren ersten Platz vom letzten Mal abgeben und stürzte um 14,7% auf 7,5% ab. Die SPD verbessert sich um 4,1% auf 20,9% und schob sich damit auf den 2. Platz. Großer Gewinner nach den Grünen war die FDP, welche sich um 12,9% verbessern konnte und mit 20,5% dicht hinter der SPD landete. Die Linke legte um 2% zu und kam auf 8,5%. Nachdem sie es beim letzten Mal über die 5%-Hürde geschafft hatten, scheiterten Tierschutzpartei und Die PARTEI dieses Mal. Die AfD legte zu, blieb aber wieder unter der 5%-Hürde.

Ein großer Dank gilt allen Lehrkräften, welche ihre kostbare Unterrichtszeit opfern, um dieses Projekt immer wieder stattfinden zu lassen!

Ergebnisse der Juniorwahl am LMG zur Bundestagswahl 2021

2021 Lothar-Meyer-Gymnasium
Moltkestr. 11, 26316 Varel
04451/95199-0   04451/95199-10